Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

Pressemitteilungen

In der Essener KiTa St. Marien wurde symbolisch eine Spende überreicht, die dem Projekt „Fünf am Tag – machen Kinder stark“ der Kinderstiftung Essen zugutekommt.

Kinder begrüßten Einweihungsgäste mit charmantem Vogelhochzeitsspiel. Gäste staunten über Summstein, Drehspiel und Vogeluhr. KiTa nutzte dafür Fördergelder des Kreativwettbewerbs „Essen sind wir 2016“ und Mittel, die die Grüne Hauptstadt Essen 2017 für ausgewählte Bürgerprojekte zur Verfügung gestellt hat.

Generalvikar Klaus Pfeffer feierte heute eine Wort-Gottes-Feier mit allen Anwesenden und überreichte anschließend in einer Feierstunde den 30 „Beauftragten für Religionspädagogik“ ihre Zertifikate. „Religiosität muss eine Selbstverständlichkeit sein, daher ist es genau der richtige Schritt den der KiTa Zweckverband geht, dass Erzieherinnen und Erzieher zu Beauftragten für Religionspädagogik werden und so den Glauben in den Einrichtungen wach halten.“, so der Generalvikar.

 

 

Elf Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands sind am Freitagnachmittag mit dem Zertifikat „FaireKITA“ ausgezeichnet worden. Die Präsidentin des NRW-Landtags, Carina Gödecke, sowie der Essener Weihbischof Ludger Schepers überreichten die Auszeichnung während einer Feierstunde in der Geschäftsstelle des Zweckverbands in Essen. Zudem erhielt Wilhelm Wölting aus der Pfarrei Essen-Ruhrhalbinsel das Ehrenzeichen des Bistums Essen für seinen Jahrzehnte langen Einsatz unter anderem für fairen Handel und die Förderung von Kooperationen mit fairen Schulen.

Die Stadt Bochum hat großes Interesse an unserem neuen Angebot „St. Maximus – Flexible Betreuung in der KiTa rund um die Uhr“ im Familienzentrum Liebfrauen gezeigt.