Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

Mit einem Trommelprojekt starteten die Kinder und Mitarbeiter der KiTa St. Ludgerus in das neue Jahr. Am Montag 09.01.2017 um 10 Uhr begannen in der KiTa die Reisevorbereitungen, für die Reise nach „Tambo Tambo“.

 

IMG 4028


Alle 88 Kinder im Alter von zehn Monaten bis sechs Jahren starteten gemeinsam mit den Erzieherinnen lautstark in die Projektwoche. Unterstützt und angeleitet wurden sie von Thomas Soukou von der Trommelzauber GmbH. Mit viel Rhythmus und guter Laune, die sofort auf Groß und Klein übersprang, wurde jeder Tag mit einer Trommel-, Gesang- und Tanzeinlage gestartet.

 

Danach studierten die Kinder in unterschiedlichen Gruppen Tänze ein. So gab es Vögel, Gazellen, Krokodile und Elefanten, die die Kinder auf die Reise nach „Tambo, Tambo“ vorbereiteten. Zeitgleich wurden, für die große Aufführung am Freitag, in den Gruppen Kostüme und Kulissen hergestellt. Auch die Eltern wurden an einem Abend mit dem Trommelfieber angesteckt und hatten genauso viel Freude dabei wie ihre Kinder.


Möglich gemacht haben die Projektwoche der Förderverein Kunterbunt und die Elternschaft der Einrichtung. Durch den Verkauf von Eintrittskarten für die Aufführung konnte der Förderverein 20 Kinder- und eine Erwachsenentrommel für die KiTa anschaffen. Denn das Trommelfieber hält sich hartnäckig, sodass die KiTa zu Karneval noch mal nach Afrika reisen wird.