Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Gesund leben und arbeiten

Die durch den demografischen Wandel bedingte Verlängerung der Erwerbstätigkeit, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die wachsenden Anforderungen an die Qualitätsstandards – auf diese aktuellen Herausforderungen für Erzieherinnen reagiert der KiTa Zweckverband. Mit diesem Anspruch hat er sich für die Bundesinitiative „Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Arbeit uns Soziales beworben und sich gegenüber einer Vielzahl von Mitbewerbern durchgesetzt. So wird der Verband ab dem 1. Februar 2013 vom Bundesministerium und vom Europäischen Sozialfonds (ESF) mit einem Projektvolumen von rund 700.000 Euro bei Projekten und Maßnahmen, die die Beschäftigungssituation der Zielgruppe optimieren, unterstützt.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Zuschlag bekommen haben und nun noch effektiver auf die sich verändernden Arbeitsbedingungen unserer Erzieherinnen reagieren können“, betont Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands. „Unser Dank gilt in besonderem Maße Mirja Wolfs, die sich für eine Teilnahme an der Bundesinitiative stark gemacht hat.“ Als Leiterin des Geschäftsbereichs Personal ist Mirja Wolfs federführend für das Projekt, das unter dem Titel „gesund arbeiten und leiten“ bis Ende 2014 durchgeführt wird, verantwortlich.

 

Wolfs

Mirja Wolfs

 

Nach einer Analyse der Arbeits- und Belastungssituation der Zielgruppe (pädagogische Mitarbeiterinnen, die über 50 Jahre alt sind und/oder Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufweisen) wird ein Fortbildungsprogramm entwickelt, das die Ergebnisse der Studie aufgreift. Hierbei wird es um Themen wie Stressmanagement, Gesundheitsförderung sowie Konflikt- und Krisenmanagement gehen. Eine projektbezogene Homepage informiert über die aktuellen Entwicklungen und ermöglicht gleichzeitig den Transfer in weitere Branchen. Auch Nachhaltigkeit ist ein entscheidender Anspruch des Projekts. „Der Erfolg des KiTa Zweckverbands hängt entscheidend von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab“, erklärt Mirja Wolfs. „Sie zu unterstützen ist uns ein dringendes Anliegen und mit der Teilnahme an dieser Bundesinitiative können wir einen entscheiden Beitrag dazu leisten.“

 

Abbinder Gleichstellen

Stellenangebote

k Wir suchen dich
Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Mehr Infos

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Intranet

intranet

Hier geht's zum Intranet!

Tätigkeitsbericht

tätigkeitsbericht cover 21

PDF download hier

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo