Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Ein Tanzprojekt, das Kinderherzen berührt hat

Dass Tanzen viel mehr sein kann, als den Körper im Rhythmus zu bewegen, erfuhren Kinder des Familienzentrums St. Mariae Rosenkranz in Mülheim. Die Mädchen und Jungen haben an einem Tanzprojekt teilgenommen, das die "Stiftung für Kinder" im Bistum Essen gefördert hat.

Die Anregung zu diesem Angebot sei von den Kindern selbst gekommen, erzählt Ramona Öttgen, Einrichtungsleiterin. "Uns ist aufgefallen, dass einige Kinder sich sofort, wenn sie Musik hörten, rhythmisch bewegten. Und das wollten wir fördern." Deshalb hätten sie Unterstützung für ein Tanzprojekt bei der Stiftung für Kinder beantragt und dann die Tanzpädagogin Laura Wolff für die Durchführung gewinnen können.

"Die Tanzgruppe setzte sich aus Kindern zusammen, deren Alter, Herkunft und Sprachstand sehr unterschiedlich war", erklärt Ramona Öttgen. Was dann in dieser Tanzgruppe passierte, begeistert die Einrichtungsleiterin noch immer.

"Die Kinder haben mit unglaublich großer Freude mitgemacht", erzählt sie. Die Tanzpädagogin habe Tücher, Farben und Reifen mit in die Bewegung einbezogen. Die Kinder hätten schnell ein Gespür dafür entwickelt, den Körper tänzerisch einzusetzen. "Sie krabbelten, rollten und tanzten zu wechselnden Tempi durch den Raum. Die Füße wurden gestreckt, die Hüften kreisten und die Arme gingen hoch in die Luft." Aber dabei es sei auch noch etwas Anderes passiert: Flüchtlingskinder, die sehr schüchtern gewesen seien, hätten sich bei diesem Projekt zum ersten Mal geöffnet. "Ihre Augen haben geleuchtet." Anderen Kindern sei es durch die Arbeit mit der Tanzpädagogin gelungen, selbstsicher aufzutreten und ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. "Gemeinsam wurde gelacht, getanzt und man entschwand in eine magische Welt."

Mit den Ideen der Kinder sei dann am Ende ein kleines Meisterwerk „Was rappelt in der Kiste!“ einstudiert worden. Das hätten die Kinder dann vor den Eltern aufgeführt und dafür riesigen Applaus geerntet.

Und weil das Projekt so erfolgreich verlaufen sei, werde es nun mit einer weiteren Förderung durch die Stiftung für Kinder fortgesetzt.

Unser Prozess KiTa 4.0

Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre. Mehr Infos gibt es hier!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Fortbildungsprogramm

FBP

PDF download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Kampagnen

Der KiTa Zweckverband setzt sich mit wechselnden Kampagnen für die Rechte von Kindern ein. Ob es das Recht auf Spielen, auf Religion oder auf Mitsprache ist.
mehr Infos

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.