Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Tag der Familie

Am 15. Mai wird der internationale Tag der Familie gefeiert. Die Familie ist in der Regel die erste und wichtigste Lebenswelt eines Kindes. Dort erfahren sie Liebe, Geborgenheit und Erziehung – meist in traditioneller Eltern-Kind-Gemeinschaft, aber auch im Rahmen von Patchwork-, Adoptiv- und Pflegefamilien. Doch auch pädagogische Fachkräfte begleiten die Entwicklung von Kindern intensiv und tragen zu ihrer Identitätsbildung bei. Die Zusammenarbeit mit Familien im Sinne einer gemeinsamen Erziehungsverantwortung auf Augenhöhe ist im KiTa Zweckverband daher von großer Bedeutung.

Wert der Familie

Unter Familie verstehen wir in der Regel Eltern-Kind-Gemeinschaften, doch die Erscheinungsformen von Familie werden immer vielfältiger. Familie ist da, wo Personen zusammenleben, ihren Alltag teilen und in einer Beziehung zueinanderstehen – ob blutsverwandt oder nicht. Der KiTa Zweckverband begrüßt diese vielseitigen Konstellationen ausdrücklich.

Tag der Familie

Die Unterstützung und Förderung von sowie die Zusammenarbeit mit Familien steht im KiTa Zweckverband im Fokus. Nicht zuletzt in den über 100 Familienzentren finden Familien einen Ort, an dem sie Begleitung in allen Belangen finden: sei es bei der Erziehung oder anderen bei praktischen Fragen.

Kooperation stärken

Die partnerschaftliche und wertschätzende Kooperation mit den Familien bzw. Erziehungsberechtigten ist die Voraussetzung für eine gute pädagogische Arbeit. Die Erziehungsberechtigten sind die Expertinnen und Experten ihrer Kinder. „Der Übergang in die Kindertageseinrichtung bietet dem Kind neue Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsvoraussetzungen und -einflüsse. Und so leisten ab dem Eintritt in die KiTa neben den Familien auch die Fachkräfte vor Ort mit ihrem Fachwissen einen wichtigen Beitrag für einen positiven Entwicklungsverlauf des Kindes“, berichtet Julia Cersovsky, Fachberaterin im KiTa Zweckverband. „Es ist nicht möglich, die Lebenswelt KiTa und die Lebenswelt Familie getrennt voneinander zu betrachten. Zum Wohle der Kinder und im Sinne der Förderung ihrer Entwicklung sind wir daher um ein gutes Miteinander, einen konstruktiven Dialog und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe bemüht“, betont sie.

Julia Cersovsky

KiTa-Lab

Ausgehend von dieser Erkenntnis wurde Ende 2021 eine multiprofessionelle Arbeitsgruppe – bestehend aus Gebietsleitungen, KiTa-Leitungen, Eltern und Fachberaterinnen – ins Leben gerufen. Gemeinsam setzen sie sich mit der Frage auseinander, wie sich die Kompetenzen und das Wissen von Familien und Fachkräften optimal in Einklang bringen lassen. Stets mit dem Ziel, das Kind in seiner Entwicklung bestmöglich zu begleiten.

Entstanden ist ein KiTa-Lab, in welchem reflektiert wird, was Kinder, Familien und Fachkräfte benötigen, um sich in der KiTa wohlzufühlen und um im Miteinander unterwegs zu sein.

Tag der Familie 2

„Durch die Arbeitsform des Labs, also das gemeinsame Experimentieren und Ausprobieren in offener Runde, ist bereits 2019 das Haus der modernen Elementarpädagogik entstanden. Nun wird es genutzt, um im Dialog und aus unterschiedlichen Perspektiven heraus Ideen zu den Themen Zusammenarbeit und Kommunikation mit Familien zu entwickeln, zusammenzutragen und weiterzudenken“, berichtet Julia Cersovsky. Dank der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sind die Blickwinkel, Perspektiven und Bedarfe vielfältig.

Ausblick

In kleinen Untergruppen setzen sich die Lab-Teilnehmenden mit den Anliegen von Kindern, Familien und Fachkräften auseinander. Sie identifizieren Unterstützungsfelder und entwickeln daraus Maßnahmen, Ideen und Impulse für die pädagogische Praxis. Die Kompetenzen aller Akteur/innen sollen dabei gleichermaßen Beachtung finden und in die Ergebnisse einfließen.

Das Ziel lautet, den pädagogischen Fachkräften Hilfestellungen und Unterstützungsmechanismen bereitzustellen, auf die sie im pädagogischen Alltag zurückgreifen können.

Stellenangebote

k Wir suchen dich
Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Mehr Infos

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Elternbriefe

Elternbriefe Webbanner 400x286px

Die Elternbriefe du + wir geben Infos zur kindlichen Entwicklung und Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens - von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr.

Tätigkeitsbericht

tätigkeitsbericht cover 21

PDF download hier

Kinderschutz und Prävention

Kinderschutz

Mehr Infos zum Institutionellen Schutzkonzept und sexualpädagogischen Rahmenkonzept finden Sie hier.

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo