Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Wie Kinder spielend die Welt erkunden

Weltspieltag 2022 – Anlässlich des Aktionstages am 28. Mai wird weltweit auf das Kinderrecht auf Spiel aufmerksam gemacht. Als Anwalt von Kindern möchte auch der KiTa Zweckverband einmal mehr dafür sensibilisieren, wie wichtig das freie Spiel für die Entwicklung eines jeden Kindes ist.

Freies Spiel

Im freien Spiel suchen sich die Kinder ihre Spielinhalte selbst aus. Sie erleben einen selbst zu bestimmenden Freiraum und entscheiden eigenständig, womit, wie lange, mit wem und wo sie spielen möchten. Dabei verarbeiten sie das, was gerade für sie wichtig ist. Sie lernen, sich kreativ zu entfalten. Das freie Spiel folgt keinen festen Regeln, es lebt von Spontaneität und Fantasie.

„Das Spielen ist für Kinder eine spezielle Form des Lernens. Es ist eine große, nicht zu überschätzende Möglichkeit, sich mit der Umgebung auseinanderzusetzen und einen Platz in der Welt zu finden“, betont Fachberaterin Sonja Granz. „Vor allem ist Spielen eine Strategie der Selbstbildung von Kindern. Im freien Spiel verarbeiten Kinder das, was gerade in ihre Entwicklung passt – das fördert Selbstwahrnehmung und Selbstwertgefühl“, so die Fachberaterin.

k Granz Sonja 03

Freundschaften entstehen

„Beim Spiel werden Beziehungen aufgebaut und Kontakte geknüpft, dabei entstehen Freundschaften“, erläutert Sonja Granz. „Das Kind lernt, Konflikte zu bewältigen und Kompromisse einzugehen.“ Sprachliche, motorische und kognitive Fähigkeiten würden so geübt. Das Kind lerne, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und in soziale Gefüge einzufinden. „Das ist wichtig für die soziale und emotionale Entwicklung“, betont Granz.

Weltspieltag Kinder

Für den KiTa Zweckverband gehört es inzwischen zur Tradition, den Weltspieltag zu feiern. Viele Kindertageseinrichtungen beteiligen sich am Aktionstag und stärken damit sowohl bei den Kindern wie auch bei den Erwachsenen das Verständnis für die Bedeutung des freien Spiels.

Weltspieltag Kind einzeln

Dabei geht es gerade jetzt, nach den Jahren der Pandemie, in denen Kinder besonders stark von den Einschränkungen betroffen waren, vor allem auch um das Spielen draußen. Bewegung und Spiel in der Natur haben eine zentrale Rolle bei der Persönlichkeitsentwicklung und dem gesunden Aufwachsen von Kindern. „In der Natur stehen in nahezu unbegrenzter Menge und Vielfalt Spielmöglichkeiten, Bau -und Gestaltungsmaterialien zur Verfügung, die die Fantasie, Kreativität und Eigeninitiative der Kinder anregen“, berichtet Sonja Granz. „Die Bewegung an der frischen Luft stärkt außerdem das Immunsystem der Kinder und fördert ihre Kondition“, fügt sie hinzu.

Weltspieltag Kind zusammen

Gestaltung des Raums

Die Fachberaterin verweist auf einen weiteren Aspekt des freien Spielens: den der Raumgestaltung. Das gilt für Innenräume wie für Outdoor-Aktivitäten. Im Spiel biete sich Kindern der „Erfahrungsraum, in dem sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können, in dem sie sich und ihre Möglichkeiten erkunden, ihre eigenen Fähigkeiten erproben, ihrer Entdeckungsfreude und Gestaltungslust unbekümmert und absichtslos nachgehen können“. Kinder verarbeiteten auf diese Weise Erlebtes und probierten Neues aus. Dies fördere die Kreativität.

Raumgestaltung Weltspieltag

Appell an die Erwachsenen

Weil Kinder durch das Spiel vielfältig in ihrer gesamten Entwicklung immens gefördert werden, motiviert der KiTa Zweckverband die Erwachsenen: Es sei ihre Aufgabe, die Rahmenbedingungen möglichst so zu gestalten, dass Kinder ungestört und frei spielen können.

Mehr Informationen zu den Kinderrechten sowie insbesondere dem Recht auf Spiel finden Sie hier.

Stellenangebote

k Wir suchen dich
Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Mehr Infos

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Elternbriefe

Elternbriefe Webbanner 400x286px

Die Elternbriefe du + wir geben Infos zur kindlichen Entwicklung und Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens - von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr.

Tätigkeitsbericht

tätigkeitsbericht cover 21

PDF download hier

Kinderschutz und Prävention

Kinderschutz

Mehr Infos zum Institutionellen Schutzkonzept und sexualpädagogischen Rahmenkonzept finden Sie hier.

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo