Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche


Ziel des Gesamtprojekts ist die strategische Planung und Bewertung zur Sicherstellung der kontinuierlichen Qualitätsentwicklung in den Kindertageseinrichtungen. Zur strukturierten Planung und Lenkung des Projekts wurde eine Steuerungsgruppe installiert. Aufgabe der Steuerungsgruppe ist die Planung von Schulungen, Ausbildung von Multiplikatoren/innen sowie die kontinuierliche Begleitung bei Umsetzung der einzelnen Handlungsschritte.


Ziel dabei ist, Multiplikatoren/innen auszubilden, damit den Kindertageseinrichtungen auf Pfarreiebene je eine Ansprechpartner/in zum Qualitätsmanagement zur Verfügung steht.
Mit dem Projekt erhalten die KiTa-Leitungen, die zu mehr als zwei Drittel auch Qualitätsbeauftragte sind, ein verbindliches Verfahren zur kontinuierlichen Qualitätsentwicklung an die Hand. In dem Projekt werden neben dem jährlichen Internen Audit auch inhaltliche und methodische Umsetzungsstrategien, die bei der Etablierung des KTK-Gütesiegel Bundesrahmenhandbuchs hilfreich sein werden, weiterentwickelt.

 Strategiekonzept