Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

Essen

Die Maxi-Kinder der KiTa St. Barbara in Essen-Kupferdreh haben sich in den vergangenen Wochen mit den Zahlen beschäftigt. Sie trafen sich mehrmals wöchentlich im Mehrzweckraum, um gemeinsam das „Zahlenland“ zu besuchen.

Die KiTa St. Stephanus in Essen-Holsterhausen macht seit mehreren Jahren schon beim Picobello Sauberzauber mit.

 

Die Kinder der KiTa St. Barbara in Essen-Byfang beschäftigten sich in der vergangenen Woche mit dem Thema Müll. Sie lernten, wie sie Müll richtig entsorgen und sammelten Unrat in ihrem Stadtteil.

Die Mittel- und Maxi-Kinder (4 bis 6 Jahre) der KiTa St. Barbara aus Essen-Byfang präsentierten ihren Eltern und Großeltern am Freitag, 9. März 2018, einen kreativen Tanz. Unter der Leitung von Choreograph Mohan C. Thomas von der Tanzmoto Dance Company hatten die Jungen und Mädchen in den vergangenen Wochen eine Choreographie einstudiert. Die Dance Company veranstaltet seit mehreren Jahren Tanz-Workshops in der Einrichtung, die vom Förderverein der KiTa finanziert werden.

Die Kinder der KiTa St. Peter und des Familienzentrums Leuchtturm aus Essen beteiligten sich auch in diesem Jahr an der städtischen Aktion pico bello SauberZauber, die bereits zum 13. Mal stattfand. Viele Bürgerinnen und Bürger griffen am Samstag, 10. März 2018, dem Haupttag der Aufräumaktion, zu Zange und Müllsack. Die Jungen und Mädchen der Einrichtung waren allerdings schon in der Woche zuvor aktiv und machten sowohl ihr eigenes Außengelände als auch die Umgebung der KiTa sauber.

Kita-Kinder, Erzieherinnen und Leiterin Melanie Derjue der Essener KiTa St. Nikolaus in Stoppenberg haben das Beste aus dem eisigen Wetter der letzten Tage gemacht.