Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Von der Kakaoplantage bis hin zur Schokoladentafel – die Mädchen und Jungen der KiTa St. Maria Magdalena in Bochum haben sich aktiv an der Fairen Woche beteiligt und gelernt, welche Arbeit in einer Tafel Schokolade steckt. Bundesweit gibt es im September eine Woche lang Veranstaltungen zur Förderung des fairen Handels in Deutschland, organisiert vom Forum Fairer Handel.

Mit einer groß angelegten Mitarbeitendenbefragung 2016 ging es los: Der Grundstein für das Projekt RiTa – Rückenwind in der KiTa war gelegt. Rückenwind in der KiTa, schon fast selbsterklärend, aber an Hand der Wünsche, Anmerkungen und konstruktiven Kritik, sollten Maßnahmen geschaffen werden, um die Führungskräfte zu stärken und den Nachwuchs zu fördern. Eben, Rückenwind mitgeben. Ausgestattet mit viel positivem Tatendrang und auf Grundlage der Ergebnisse aus der Umfrage auf Verbandsebene und einer teilnehmerstarken Elternbefragung, 52 Prozent Rücklauf, auf der KiTa-Ebene, startete eine arbeitsreiche aber spannende Reise, die nun ihr Ende fand.

2019 ist das Jahr der Kinderrechte! Ob im Rahmen der öffentlichen und medial stark beachteten Fridays for Future-Demonstrationen oder in der Lebenswelt der jüngsten Generation: in der KiTa, an diesem besonderen Tag wurde gefeiert, demonstriert und die Kinder in den Vordergrund gestellt. Seit nun mehr dreißig Jahren garantiert die Konvention der Vereinten Nationen den Kindern Rechte. Dazu gehört das Recht auf Spiel und Freizeit, das Recht auf Gesundheit und viele mehr, welche nun anlässlich zum Weltkindertag am 20. September in unseren rund 260 Einrichtungen thematisch, optisch und spielerisch aufgearbeitet worden sind.

Was für Rechte haben wir eigentlich? Und wie wird das eigentlich in der KiTa umgesetzt? Diese und noch viel mehr Fragen haben die Jungen und Mädchen der KiTa St. Peter aus Essen zu ihrem Jahresthema inspiriert: "Die Kinderrechte". Anlässlich zum heutigen Weltkindertag ging es für elf neugierige Maxi-Kinder  und ihre Erzieherinnen zu Besuch ins Bischöfliche Generalvikariat im Bistum Essen. Ziel: Die Bischöfliche Pressestelle, wo sie schon erwartet wurden. Jochen Backes und sein Kollege Stefan Ruhl aus der Stabsabteilung Recht standen den Kindern mit ihrer fachlichen Kompetenz zur Seite.

Auch in diesem Jahr feiern alle Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands im Bistum Essen den Weltkindertag. Das diesjährige Motto von UNICEF Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk lautet: „Wir Kinder haben Rechte“.

Unser Prozess KiTa 4.0

Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre. Mehr Infos gibt es hier!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Fortbildungsprogramm

FBP

PDF download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

rita logo

 

Kampagnen

Der KiTa Zweckverband setzt sich mit wechselnden Kampagnen für die Rechte von Kindern ein. Ob es das Recht auf Spielen, auf Religion oder auf Mitsprache ist.
mehr Infos

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok