Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine stellt die pädagogische Fachberatung Familien Worte und Material zum sensiblen Umgang mit dem Thema Krieg zur Verfügung. Ob und wie Kinder etwas vom Krieg mitbekommen und diese Situation wahrnehmen, ist sehr individuell. Sei es, dass sie Bilder im Fernsehen oder in der Zeitung sehen, Worte im Radio hören, von anderen Kindern informiert werden, Gespräche unter Erwachsenen mithören oder die Sorge und Unsicherheit der Erwachsenen spüren. Auch wenn das Thema zu Hause nicht bewusst zur Sprache kommt, wird das Thema Kinder vermutlich trotzdem erreichen.

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW hat anlässlich der Omikron-Variante ein Schreiben von Familienminister Dr. Joachim Stamp veröffentlicht. Es enthält zudem einen Leitfaden zum Umfang mit einem Infektionsfall und eine Stellungnahme zu den gesundheitlichen Risiken einer Infektion mit dem Corona-Virus in der Kindertagesbetreuung.

Ministerschreiben

Leitfaden

Stellungnahme

Hier kommen Sie direkt zur offiziellen Seite des Ministeriums. Dort können Sie die Informationen zeitnah auch in anderen Sprachen finden.

Kinder wachsen heutzutage in einer globalisierten und vernetzten Welt auf, in der es selbstverständlich dazugehört, mehrere Sprachen zu sprechen. In ihrem Alltag hören sie nicht nur ihre eigene Muttersprache, sondern nehmen bewusst wahr, dass Menschen in anderen Sprachen kommunizieren. Als erste Bildungseinrichtung im Leben eines Kindes haben KiTas den Auftrag, Kinder auf das Leben in einer kulturell und sprachlich vielfältigen Gesellschaft vorzubereiten und Mehrsprachigkeit zu fördern. Am 21. Februar wird weltweit der Tag der Muttersprache gefeiert. Diesen Aktionstag nimmt der KiTa Zweckverband zum Anlass, um auf das Thema Multilingualität in der KiTa aufmerksam zu machen.

In acht Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands bereichern seit Anfang des Jahres 2021 multiprofessionelle Teams die elementarpädagogische Arbeit. Der Ausdruck multiprofessionell bezieht sich vor allem darauf, dass die neuen Mitarbeitenden aus Arbeits- und Studienfeldern stammen, die nicht primär in der frühkindlichen Bildung verortet sind. Die pädagogischen Kernteams werden beispielsweise um Expert/innen aus den Berufsfeldern „Kunst und Kultur“, „MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik“, „Natur- und Erlebnispädagogik“ oder „Bewegung“ ergänzt. Die sogenannten Bildungsbegleiter/innen ermöglichen den Kindern Einblicke in neue Themenfelder, wodurch das Spektrum an Spiel- und Lernangeboten in der KiTa wächst. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit und der daraus resultierenden Themenvielfalt kann der Bildungsprozess der Kinder zusätzlich unterstützt werden. Die pädagogischen Fachkräfte als Expertinnen und Experten für kindliche Entwicklungsprozesse bekommen durch die Bildungsbegleiter/innen Unterstützung und auch Impulse, sodass sich alle stärkenorientiert weiterentwickeln und ihren Arbeitsbereichen zuwenden können.

Kindern Halt und Geborgenheit zu geben, zählt für den KiTa Zweckverband als Träger von über 250 Kindertageseinrichtungen zu seinen vorrangigsten Aufgaben. Als schwächste Gruppe in der Gesellschaft müssen Kinder intensiv in den Blick genommen und geschützt werden – nicht nur in Zeiten der Pandemie. Alle Kinder müssen die Chance haben, als starke Persönlichkeit aufzuwachsen, ihre Rechte zu kennen und die Achtung dieser zu erfahren.

Stellenangebote

k Wir suchen dich
Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Mehr Infos

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Elternbriefe

Elternbriefe Webbanner 400x286px

Die Elternbriefe du + wir geben Infos zur kindlichen Entwicklung und Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens - von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr.

Tätigkeitsbericht

tätigkeitsbericht cover 21

PDF download hier

Kinderschutz und Prävention

Kinderschutz

Mehr Infos zum Institutionellen Schutzkonzept und sexualpädagogischen Rahmenkonzept finden Sie hier.

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo