Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Mit großer Entrüstung hat der KiTa Zweckverband die Mitteilung seines Stromanbieters vernommen, dass die EEG-Umlage zum 1. Januar 2014 von derzeitigen 5,277 ct/kWh auf 6,240 ct/kWh steigen wird. Bei über 270 Kindertageseinrichtungen muss der Verband künftig jährliche Kosten in Höhe von rund 40.000 Euro zusätzlich aufbringen. „Das Geld fehlt selbstverständlich an anderer Stelle“, erklärt Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands. „Für uns macht es mehr Sinn, das Geld zum Wohle der Kinder in Bildung und Betreuung zu investieren.“

Auch in diesem Jahr feierten die Kinder aller Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands im Bistum Essen den Weltkindertag. Unter dem Motto „Chancen für Kinder – Uns sollen alle Türen offen stehen!“ machten die Mädchen und Jungen an vielen Orten auf das Recht auf Teilhabe und Chancengleichheit aufmerksam.

 

Unter dem Motto „Bindung macht stark“ feierte das Bistum Essen im Jahr 2012 seine Familienkampagne. Um die wichtigen Netzwerke für die hier lebenden Familien weiterhin zu pflegen und auszubauen, startet in diesen Tagen ein Projektbüro unter demselben Titel. Am Donnerstag, 19. September 2013, beauftragte Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck das Familienbüro „Bindung macht stark“ im Rahmen einer feierlichen Auftaktveranstaltung. Leiterin dieser zentralen Netzwerkstelle wird Barbara Wagner, Abteilungsleiterin im KiTa Zweckverband.

 

Als „großen Kraftakt“ bezeichnet Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands im Bistum Essen, die Bemühungen, die im vergangenen Jahr mit dem Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren verbunden waren. „Eine schöne Sinfonie hat die Politik da komponiert. Aber wie schwierig die Musik für die Kindertageseinrichtungen zu spielen war, hat kaum jemanden interessiert“, kritisiert Wenzel. Mit einem hohen Ressourceneinsatz konnte der Verband seit August 2012 insgesamt 377 zusätzliche U3-Plätze bereitstellen. Damit stieg die Zahl der betreuten Kinder unter drei Jahren auf insgesamt 1.584 – das sind rund 10 % aller Mädchen und Jungen, die in den Einrichtungen des KiTa Zweckverbands betreut werden.

 


Der KiTa Zweckverband im Bistum Essen spendet rund 5.500 Euro an junge Flutopfer in Bayern. Das Geld kommt zwei katholischen Kindertageseinrichtungen in Passau zugute, die durch das Hochwasser schwer beschädigt worden sind.

 

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Intranet

intranet

Hier geht's zum Intranet!

Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht

PDF download hier

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo