Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

bistum kitazv bei facebook

kita suche

  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg

Im Rahmen von Baumaßnahmen für den Ausbau an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren wurde Ende April ein oberflächennaher Flöz neben der KiTa Liebfrauen (Liebfrauenstraße 11) entdeckt. Die ersten geologischen Untersuchungen seitens des beauf-tragten Ingenieurbüros wiesen auf eine Tagesbruchgefahr hin. Nun gab die Geologin Ent-warnung und revidierte ihre Einschätzung. „Wir freuen uns sehr über diese Nachricht, denn die Sicherheit der Kinder hat oberste Priorität“, sagt Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands. Der potentielle Gefahrenbereich wurde im April unverzüglich abgesperrt. „Nun können die Kinder wieder das komplette Außengelände nutzen – und der U3-Anbau, der aufgrund des Flözes unterbrochen wurde, kann endlich weitergeführt werden.“

Alljährlich macht der KiTa Zweckverband im Bistum Essen mit einer Postkarten- und Plakatkampagne auf ein christliches Fest im Jahreskreis in besonderer Weise aufmerksam. In diesem Jahr steht Fronleichnam im Mittelpunkt der Reihe „Wir feiern“. „Wir haben uns für dieses Fest entschieden, weil es mit den Prozessionen ein öffentliches und somit gesellschaftsrelevantes Ereignis darstellt“, erklärt Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands. „An Fronleichnam feiern Christen für alle sichtbar – auch für Kinder und vor allem mit ihnen.“

Um die Anzahl an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in der Bochumer KiTa Liebfrauen (Liebfrauenstraße 11) zu erhöhen, soll ein Anbau neben dem KiTa-Gebäude errichtet werden. Im Rahmen dieses Bauprojekts wurde die bergbauliche Situation des Geländes überprüft. Die Beurteilung des Ingenieurbüros legte nun offen, dass ein oberflächennaher Flöz in Teilbereichen des Außengeländes verläuft. Erkundungsbohrungen ergaben gestern Abend (23. April), dass der Hohlraum nach unten hin offen ist und der sandige Boden darin abrutschen kann. „Der Gefahrenbereich ist unverzüglich durch das beauftragte Fachunternehmen abgesperrt worden“, erklärt Peter Wenzel, Geschäftsführer des KiTa Zweckverbands, in dessen Trägerschaft sich die KiTa befindet. „Für die Kinder und Familien besteht kein Anlass zur Sorge.“

Seit knapp einem Monat ist Papst Franziskus im Amt. Die Kinder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KiTa Zweckverbands wünschen dem neuen Oberhaupt der katholischen Kirche nun alles Gute. Weil die meisten Mädchen und Jungen noch nicht schreiben können, haben alle Beteiligten ihre Grüße in Form von bunten Fingerabdrücken zu Papier gebracht. Aus den 272 katholischen Kindertageseinrichtungen sind auf diese Weise rund 20.000 Glückwünsche zusammengekommen. Fünf Kinder aus der Essener KiTa Christus König überreichten diese am Montag, dem 15. April 2013, Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck. „Ich werde sicherstellen, dass diese besondere Post bei Papst Franziskus in Rom ankommt", versprach der Bischof den Mädchen und Jungen.

Im Rahmen der Dialogforen des Bistums Essen, die seit Anfang 2012 unter dem Titel „Zukunft auf katholisch" stattfinden, lud der Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder am Mittwoch, dem 10. April 2013, zu einer internen Dialogveranstaltung ein. Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck und Generalvikar Klaus Pfeffer ließen es sich nicht nehmen, höchst persönlich mit den 272 KiTa-Leitungen über die Zukunft der katholischen Kirche zu diskutieren. „Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für die Familien in unserem Bistum", bedankte sich der Bischof bei allen Anwesenden.

Kinderrechte

Plakat Weltkindertag final
Kinder haben Rechte!
Bildung von Anfang an!
mehr Infos

Unser Prozess KiTa 4.0

         KiTa 4.0
Die Zukunft beginnt jetzt! Mit dem Prozess KiTa 4.0 machen wir unsere KiTas fit für die kommenden Jahre.
Mehr Infos gibt es hier!

Jobs und Karriere

Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr Infos

Intranet

intranet

Hier geht's zum Intranet!

Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht

PDF download hier

Fortbildungsprogramm

FoBi 2020 2021

Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie im Intranet!
FAQ-Download hier
Anmeldung hier

 

Ich möchte spenden!

fuer kinder

Gerne können Sie die Stiftung "Für Kinder" unterstützen.

Postanschrift:
Postfach 10 43 51
45043 Essen
Hausadresse:
Gildehofstraße 8
45127 Essen
Tel.: 0201 8675336-10
Fax: 0201 8675336-69
info@kita-zweckverband.de

 

oekoprofit-essen-logo